Home > Bloggen > Wo kann man Solana(Sol) kaufen?



Heute gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Krypta der einen oder anderen Art zu kaufen. Eine der beliebtesten unter Anfängern und erfahrenen Händlern sind Kryptowährungsbörsen und Brokerage-Plattformen. Es ist nicht schwer, sich mit der Frage „Solana — wie kaufe ich“ auseinanderzusetzen, wenn Sie eine allgemeine Vorstellung von den ablaufenden Prozessen haben und ein wenig auf das Wesentliche und die Merkmale dieses speziellen Typs eingehen.

Wählen Sie eine Krypto-Börse

Der erste und wichtigste Moment besteht darin, tatsächlich die Plattform zu bestimmen, über die Sie die Krypta austauschen, ihren Kauf. Die Plattform sollte so zuverlässig wie möglich sein und Garantien für die Sicherheit personenbezogener Daten bieten. Vor allem angesichts der Tatsache, dass Hackerangriffe häufig auf solchen Websites organisiert werden.

Sobald eine geeignete Plattform (Börse oder Broker) ausgewählt ist, ist es notwendig:

öffnen Sie die Startseite mit der Registrierung;
ein Konto erstellen;
bestehen Sie die Benutzerüberprüfung (stellen Sie alle erforderlichen Dokumente bereit, um Betrug auf dieser bestimmten Plattform zu verhindern).
Die Plattform selbst kann als Anwendung auf das Gerät heruntergeladen werden, das Sie am häufigsten verwenden. Und Sie können die Site direkt über den Browser öffnen. Jeder wählt für sich den bequemsten Weg, um die Frage „Solana — wie man kauft“ zu lösen.

 

Laden Sie Ihr Konto auf

Nachdem das Konto erfolgreich erstellt, die Daten überprüft und Ihr Profil aktiv geworden ist, können Sie die Grundeinstellungen der Site oder Anwendung nachvollziehen. Sie können Ihren ersten Einkauf tätigen, nachdem Sie Ihr Konto im System mit Fiat-Geld (vertrautes, nicht digitales Geld) aufgeladen haben. Sie können dies auf jede bequeme Weise von den vorgeschlagenen tun:

von jeder Bankkarte (Kredit, Lastschrift);

durch ein elektronisches Brieftaschensystem jeglicher Art;

per Banküberweisung;

in bar über Nachschubterminals.

Die Liste der verfügbaren Optionen kann auf verschiedenen Plattformen variieren. Sie können dies bereits vor dem Erstellen Ihres individuellen Profils beachten und dabei auch die Höhe der Provision berücksichtigen, die für Transaktionen in einem bestimmten System berechnet wird.

Eine Bestellung aufgeben

Es ist sehr einfach, Solana(Sol) weiter gegen Rubel einzutauschen. Erstellen Sie eine Bestellung für den Kauf von Krypten (geben Sie den Betrag, die Art der Währung an), wählen Sie günstigere Konditionen. Schließen Sie die Transaktion ab, indem Sie Ihren Teil der Verpflichtungen erfüllen.

Wo kann man Solana(Sol) lagern?

Das System hat seine eigenen einzigartigen Unterschiede nicht nur in der Struktur. Sie beziehen sich auch darauf, wo und wie eine solche Krypta aufbewahrt wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten, aus denen Sie eine oder mehrere gleichzeitig auswählen können. Es ist ratsam, dieses Problem zu lösen, bevor Sie entscheiden, was Solana ist — wie Sie Geld verdienen.

App-Wallets (Mobile Wallets) sind Anwendungen von Drittanbietern, die nicht nur zum Speichern von Krypten, sondern auch zum Durchführen verschiedener Transaktionen verwendet werden. Ein Überblick über die beliebtesten Optionen von heute ermöglicht es Ihnen, diejenige auszuwählen, die für alle Funktionen optimal geeignet ist:

Coin98 – kann auf iOS, Android installiert werden. Es dient als Mittel zum Empfangen und Senden von Token, aber hier gibt es keine Absteckoption als solche.

Exodus – Ermöglicht es Ihnen, Transaktionen durchzuführen und verschiedene Arten von Krypten zwischen beliebigen Arten von Brieftaschen, einschließlich Hardware, auszutauschen. Insbesondere können Sie beispielsweise Solana gegen Rubel eintauschen. Ein großes Plus ist ein echter 24/7-Benutzersupport.

Solflare – kann auf einem Gerät mit jedem Betriebssystem installiert werden. Verkauf, Kauf, Tausch, Einlagerung — alle Optionen stehen zur Verfügung. Der Hauptvorteil ist ein sehr hohes Maß an garantierter Sicherheit, da Schlüssel mit Zugriff auf das Konto auf dem Gadget des Benutzers und nicht auf den Servern des Entwicklers gespeichert werden. Biometrischer Datenschutz ist möglich.

Trust Wallet – Das Sicherheitsniveau in einer solchen Brieftasche hängt von den Funktionen des Betriebssystems des Smartphones ab. Im Falle eines Verlusts des Gadgets erhält der Finder, wenn er es entsperren kann, sofort Zugriff auf alle Assets der Kryptowährungs-Brieftasche. Um solche negativen Folgen zu vermeiden, können zusätzliche Schutzeinstellungen vorgenommen werden, unter anderem durch Scannen biometrischer Daten. Die Absteckfunktion wird hier nicht unterstützt.

Zelcore ist eine Anwendung, die nicht nur auf kompakten Geräten, sondern auch auf einem PC installiert werden kann. Das Wallet unterstützt eine große Anzahl von Kryptowährungen. Eine sichere Speicherung wird erreicht, indem das Asset auf drei Adressen verteilt wird. Sie können beliebige Transaktionen durchführen sowie eine Verbindung zu dezentralen Anwendungen herstellen. Die Sicherheitsstufe und die Überprüfungsmethode werden direkt vom Benutzer festgelegt (Login-Passwort, Codewort, Biometrie, Zwei-Faktor-Modus). Informationslecks durch Server von Drittanbietern sind aufgrund von Hashing direkt auf dem Gerät ausgeschlossen.

Die oben diskutierten Solana (Sol) -Wallets sind nicht die einzige Option zum Verwenden und Speichern von Krypten. Sie können beispielsweise auch Browser-Wallets verwenden:

BitKeep ist eine klassische Version einer dezentralen Brieftasche;

MathWallet ist ein Multiplattform-System, das sich nahtlos in jedes Betriebssystem ohne Absteckfunktion integrieren lässt;

Solflare ist eigentlich eine der Entwicklungen der Schöpfer der fraglichen Krypta, daher ist es sinnvoll, solche Solana-Geldbörsen als eine der Möglichkeiten zu verwenden.

Erfahrene Trader und Investoren wissen, dass es sich lohnt, eine wichtige Regel einzuhalten: „Legen Sie nicht alle Eier in einen Korb.“ In Übereinstimmung mit dieser These ist es notwendig, Gelder und Vermögenswerte auf verschiedene Geldbörsen zu verteilen. Eine weitere Option sind Hardwaresysteme. Ihr Hauptvorteil ist die höchstmögliche Sicherheit für die Speicherung von Token. In diesem Fall lohnt es sich jedoch, ein wirklich anständiges Produkt in Bezug auf Eigenschaften und Zuverlässigkeit zu wählen, um das Risiko eines bevorstehenden Ausfalls und des Verlusts jeglichen Zugangs zu persönlichen Vermögenswerten auszuschließen.

Zusätzlich zu den oben genannten Methoden, die zum Speichern und Verwenden von Solana verwendet werden, ist es sinnvoll, eine solche Option als Krypto-Austausch in Betracht zu ziehen. Im Wärmetauscher Exnode.ru es ist sehr rentabel, verschiedene Operationen durchzuführen, die aktuellen Raten für verschiedene Arten von Krypten zu überwachen und sie zum günstigsten Preis zu erwerben.

 

Lohnt es sich, in Solana (sol) zu investieren?
Um endgültige Schlussfolgerungen darüber zu ziehen, ob es sich lohnt, eine solche Kryptowährung zu kaufen, ob es sich lohnt, in Solana zu investieren, müssen Sie nur alle öffentlich verfügbaren Informationen dazu systematisieren. Hier ist, was wir im Moment haben:

Solana ist eine garantierte hohe Transaktionskapazität, Sie erhalten eine einzigartige Datensynchronisationsgeschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Dieser Faktor spricht dafür, dass es sinnvoll ist, eine solche Krypta zu kaufen.

Hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit von Anwendungen für den Austausch – unter den Bedingungen aktueller Technologien dauert es sogar weniger als die von Ether, etwa 800 ms Sekunden, unterliegt jedoch der Kennzeichnung.

Solana(sol) ist eine Blockchain, die nicht nur Transaktionen verarbeitet, sondern auch die Bereitstellung verwandter Projekte und dezentraler Anwendungen auf der Plattform ermöglicht. In dieser Hinsicht ist die Solana-Kryptowährung als System ein sehr ernstzunehmender Konkurrent von Ethereum und belegt in Bezug auf Kapitalisierung und Beliebtheit nach Bitcoin den zweiten Platz in der Rangliste.

Solana gilt als sehr attraktive Lösung für Projekte und Entwickler, da es eine niedrige Provisionsschwelle mit einer interessanteren Transaktionsverarbeitungsgeschwindigkeit bietet.

Trotz der Jugend des Projekts hat es bereits ein erfolgreiches Ökosystemnetzwerk geschaffen. Verschiedene Wallets, Orakel, DeFi-Projekte, Stablecoins basieren auf der Solana Blockchain (sol), es gibt einen NFT-Marktplatz.

In Bezug auf den Wert ist die folgende Tatsache als Argument für eine positive Antwort auf die Frage zu erwähnen, ob es sich lohnt, in Solana zu investieren: Der Wechselkurs steigt rapide an (im vergangenen Jahr ist er um das 100-fache gestiegen). Somit ist Solana(sol) unter den heutigen Bedingungen eine gute Wahl für Investitionen, Lagerung, um langfristig Gewinne zu erzielen, Handel sowie einfach als Zahlungsinstrument.