Home > Bloggen > Was sind die Merkmale von Ether Mining



Viele fühlen sich aus verschiedenen Gründen vom Abbau mit Äther angezogen. Eine davon ist die Innovation der Krypta und eine Vielzahl verwandter Perspektiven. In der Anfangsphase reicht es aus, mit dem Abbau zu beginnen, ohne spezielle Ausrüstung vorzubereiten. Hier genügt es, einen Standard-PC oder ein Paar Grafikkarten zu verwenden. Negative Faktoren können als häufige technische Probleme sowie die Dauer der Auszahlung von Geldern in eine elektronische Geldbörse angesehen werden. Manchmal kann sich der Standardprozess verzögern.

So wählen Sie die richtige Ausrüstung aus
Um mit dem Mining zu beginnen, ist jede Grafikkarte geeignet. Die Hauptsache ist, dass das Gewicht des RAM nicht mehr als zwei Gigs betragen sollte. Es ist sehr wichtig, dass die Belastung des PCS die möglichen Einnahmen nicht übersteigt. Um die Arbeitseffizienz zu erhöhen, können Sie mehrere Grafikkarten mit CrossFire anschließen.

Experten glauben, dass die folgenden Optionen als die optimalen Arten von Grafikkarten angesehen werden:


Sie können an einen Heim-PC angeschlossen werden, Sie können die Cryptocompare-Website verwenden, um alle Optionen zu vergleichen und zu klären, wie lange sich die Ausrüstungskosten auszahlen können.

Auswahl der für den Bergbau geeigneten Software
In der Regel werden mehrere Basisprogramme verwendet, mit deren Hilfe Benutzer eine Verbindung zu Pools herstellen und mit dem Mining beginnen. Einer von ihnen ist Ethminer. Es gilt als das beliebteste. Auch Claymores Dual Ethereum Decred wird verwendet. Es ermöglicht Ihnen, mehrere Währungen gleichzeitig abzubauen. Wenn Sie Ether extrahieren, müssen Sie eine Provision von einem Prozent zahlen.

So wählen Sie einen Pool aus
Ein Pool ist ein spezieller Server, der die Last zwischen PCs verteilt. Sie sind mit Berechnungsmethoden ausgestattet, die den Beitrag jedes Parameters der Technik bestimmen. Basierend auf diesen Indikatoren erhalten Bergleute ihre Gewinne. Um das maximale Ergebnis zu erzielen, können Sie eine Verbindung zu solchen Pools herstellen:

Sie können Ihre Aufmerksamkeit auf modernere Pools richten, aber die oben genannten Optionen gelten als die beliebtesten.

So extrahieren Sie Ether mit einer Grafikkarte

Um zu lernen, wie man effizient abbaut und damit Geld verdient, müssen Sie eine Reihe bestimmter Anforderungen erfüllen. Sie sind wie folgt:

Das Windows-System muss mindestens Version 7 sein;
Alle Treiber müssen rechtzeitig aktualisiert werden;
es ist möglich, eine oder zwei Grafikkarten zu installieren:
der Arbeitsspeicher muss mindestens 3 GB betragen. Die beste Option ist 4 GB;
bevor Sie mit der Arbeit beginnen, benötigen Sie eine Brieftasche.

Um eine Grafikkarte einzurichten, müssen Sie die Leistung des Systems angeben. Wenn die Leistung überschritten wird, besteht eine Diskrepanz zwischen den eingegebenen Daten und der empfangenen Ausgabe. Dies kann zu einer Verweigerung der Ausgabe von Geldern führen. Daher toleriert der Äther kein Übertakten.

Wie man Ether richtig speichert
Um das Risiko zu vermeiden, Ether zu verlieren, können und sollten die erhaltenen Gelder nur auf verifizierten, sicheren Wallets gespeichert werden. Sie können wie folgt sein:

Litecoin;
Welligkeit;
Das offizielle Ethereum Wallet.

Bevor Sie sich für eine Brieftasche entscheiden, müssen Sie diese im Voraus auf Zuverlässigkeit prüfen sowie von Ihren eigenen Bedürfnissen und der Bequemlichkeit ausgehen, bei Bedarf Geld abzuheben.

Die wichtigsten positiven und negativen Aspekte der Arbeit mit Äther
Wie jede Kryptowährung hat Ether seine Vor- und Nachteile. Von den positiven Aspekten können folgende Parameter festgestellt werden:

Sie können den Mining-Prozess studieren und selbst damit Geld verdienen;
Dies ist ein sicherer Prozess, transparent und birgt kein Risiko für die Benutzer;
Die Software wird ziemlich schnell aktualisiert;
Das System selbst steht den Benutzern zur Verfügung, dank der sparsamen Kosten, der Eröffnung zusätzlicher Funktionen;
Benutzeraktionen sind absolut vertraulich und vor Angriffen und Viren geschützt.

Der Hauptnachteil ist die Instabilität des Wechselkurses. Was Ethereum betrifft, so wird es als übermäßig volatile Währung angesehen, was zu einer Richtungsänderung führt, was bedeutet, dass Benutzer das Risiko haben, ihr Geld zu verlieren.

Zusätzliche Methoden zur Gewinnung von Ether
Neben der Standardentnahme von Ethereum in elektronische Geldbörsen und dem Kauf auf verschiedenen Websites und Börsen gibt es andere, alternative Möglichkeiten, diese Krypta zu erhalten. Sie sind wie folgt:

Handel an der Börse für den Verkauf und Kauf von Krypten;
Kauf über Tauscher;
Direkter Kauf oder Austausch über dieselben Benutzer. In diesem Fall ist zu beachten, dass sie zuverlässig sind und Sicherheit garantieren. Denn auch in dieser Nische kann es Betrüger und Betrüger geben.

Jeder kann für sich selbst den bequemsten Weg wählen, Ether zu empfangen.

Welches Betriebssystem wird für das Ethereum-Mining gewählt

Um mit dem Mining zu beginnen, müssen Sie ein geeignetes Betriebssystem auswählen, dessen Parameter auf den offiziellen Websites zu finden sind. In diesem Stadium werden wir drei Hauptoptionen in Betracht ziehen:

 

Bergbau auf Windows-System;
Bergbau auf HiveOS;
Ether auf RAVE OS bekommen.

Und wenn Windows ein Standardprogramm ist, das verwendet wird, dann sind die beiden unten aufgeführten Typen spezialisierte Systeme, die für das Krypto-Mining entwickelt wurden. Software, die für die Extraktion erstellt wurde. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie entscheiden, welche Option am besten geeignet ist. Und vor allem, ob es für den PC geeignet ist.

 

Warum Solo-Mining weniger populär geworden ist
In letzter Zeit ist Solo-Mining weniger populär geworden. Diese Situation kann aus folgenden Gründen erklärt werden:

 

In diesem Bereich gibt es viel Konkurrenz, so dass die Nutzer im Verein eine alternative gefunden haben;
Aufgrund der auftretenden technischen Schwierigkeiten kann ein PC die Last nicht immer bewältigen. Daher wäre es richtiger, sie zu Pools zusammenzufassen.

Der gemeinsame Abbauprozess ermöglicht es den Teilnehmern des Prozesses, mehr zu verdienen und technische und damit verbundene Schwierigkeiten zu vermeiden.

 

Warum Sie Cloud Mining nutzen können
Häufige Probleme bei der Extraktion von elektronischer Währung sind mit der verwendeten Ausrüstung verbunden. Daher haben viele die positiven Aspekte des Cloud-Speichertyps für sich identifiziert. In diesem Fall müssen Sie keine speziellen Geräte kaufen, dh sie werden gemietet. Das Unternehmen, das solche Dienstleistungen erbringt, ist nicht nur für die Bereitstellung der erforderlichen Kapazität, sondern auch für die Wartung verantwortlich. Benutzer müssen jedoch für diese Dienste bezahlen. Und im Falle einer Panne sollte die Reparatur vom Vermieter der Ausrüstung durchgeführt werden.

Neben der erforderlichen Zahlung birgt diese Methode auch zusätzliche Risiken. Wenn der Ether im Preis fällt, kann seine Extraktion zu Verlusten führen. Darüber hinaus gibt es viele Fälle, in denen sich solche Dienste als Betrüger herausstellten. Daher ist es notwendig, solche Vertreter sorgfältig zu prüfen. Solche Unternehmen sollten einen guten Ruf haben und sich als hochrangige Spezialisten etablieren.

So verwenden Sie einen Taschenrechner für den Bergbau

Um die Risiken und positiven Aspekte des vorgeschlagenen Abbaus der Krypta zu ermitteln, können Sie einen speziellen Online-Rechner verwenden. Es bietet die Möglichkeit, Angebote zu überwachen und die Zeit anzugeben, die zum Entfernen des Blocks erforderlich ist. Die Mehrheit der Benutzer entscheidet sich für cryptocompare.

Warum halten viele Benutzer Ether Mining für eine riskante Verdienstoption
Jedes Kryptowährungs-Mining birgt ein Risiko. Daher kann kein Austausch 100% ige Ergebnisse garantieren. Ethereum umgeht im Moment nur Bitcoin. Das ist seit langem führend unter den Kryptowährungen. Der Äther selbst begann trotz seines langjährigen Erfolgs bei den Nutzern aufgrund der damit verbundenen Schwierigkeiten seinen Umsatz zu reduzieren.

Dies beinhaltet sowohl relativ hohe Provisionen als auch Fehler im Arbeitssystem selbst. Trotzdem versuchen Benutzer immer noch, mit Hilfe von Ethereum zu minen, da dies eine zuverlässige und bewährte Option ist. In der Lage, in kurzer Zeit zu sicheren Konditionen wirklich Gewinne zu erzielen.